Inhalt

WVC,

Kunden vorgestellt: Allco AG & Kaufmann Architekten AG

Rolf Kaufmann, Inhaber/VR-Delegierter der Allco AG und Kaufmann Architekten AG im Interview.

Interview mit:
Rolf Kaufmann,
Inhaber/VR-Delegierter
Allco AG & Kaufmann Architekten AG

Sie sind Inhaber zweier sehr erfolgreicher Unternehmen, welche Sie selber aufgebaut haben. Was entgegnen Sie jungen Menschen, welche sagen, dass man das heute nicht mehr erreichen kann?
Dass ich dasselbe vor zwanzig Jahren auch gesagt und es schlussendlich einfach versucht habe. Das Resultat gab meiner Vermutung nicht recht. Jede Zeit hat seine positiven und negativen Gegebenheiten und bietet Chancen, die man nutzen kann.

Sie sind leidenschaftlicher Hochleistungssportler. Wie hilfreich ist dies für den Stressabbau und um im Geschäftsalltag auch Topleistungen zu erbringen?
Der Sport war meine Lebensschule. Auch heute unterstütze ich den Nachwuchssport. Während des Sports, der sich bei mir vom Schnellkraft- zum Ausdauersport verlagert hat, kann ich Themen durchdenken und Strategien entwickeln. Die besten Ideen kommen mir während des Ausübens des Sports.

Die Allco AG ist einer der drei Hauptsponsoren des Eishockeyclubs Rapperswil-Jona Lakers. Wie kam es dazu?
Durch die Anfrage des Vereins, in dem ich meine sportlichen Lehrjahre verbringen durfte und vieles lernen konnte. Mit meinem Engagement gebe ich dem Verein etwas zurück. Der PR-Effekt spielt dabei eine untergeordnete Rolle.

Über Architekten und Werber gibt es einige Klischees. Sie kennen beide Gattungen, sehen Sie Parallelen zwischen diesen beiden Berufsgruppen?
Zu beiden Berufsgruppen fühlen sich sehr künstlerische Menschen hingezogen, die aufgrund ihrer Kreativität und den dadurch nötigen Freiraum schwer zu führen sind.

In der Werbebranche ist es ein Muss, Trends zu beobachten. Gibt es einen Trend in der Baubranche, welchen Sie in letzter Zeit beobachten konnten?
Der Trend zur Nachhaltigkeit ist sehr gross, dies dürfte auch das meistgebrauchte Wort in unserer Branche sein. Tatsache ist auch, dass sich der Absatzmarkt aufgrund der aussenpolitischen Ausrichtung in den letzten Jahren stark verändert hat. Das oberste Segment ist nahezu eingebrochen.

Wie kam die Zusammenarbeit mit der WVC zustande?
Durch eine Empfehlung einer Fachperson, welcher der WVC die Möglichkeit gab, in einen Evaluations-Prozess einzusteigen, den sie schlussendlich gegen mehrere Mitbewerber für sich entschieden hat.

Beschreiben Sie die WVC in einem Satz?
Ein kreativer und fairer Partner.

WVC Communications AG

Standort Bubikon:
Industriestrasse 33
CH-8608 Bubikon
T +41 55 253 65 65

Standort Wettingen:
Schönaustrasse 59
CH-5430 Wettingen
T +41 56 430 02 25

kontaktwvcch